smc-elmshorn
  Frachtschiffe
 

Counter


S.A." Oranjeland "
Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
 160cm 28cm  k.A 1:00 k.A Plan
Dieser Frachter gehörte der hamburger Reederei Globus in Hamburg. Sie wurde 1969 bei Blohm & Voss gebaut.
Am 13.08.1974 lief sie vor East London auf Grund und wurde als Totalverlust abgeschrieben.

Eigner & Erbauer: Pascal Kaspers, SMC Elmshorn e.V.
Bild: Pascal Caspers




Frachtschiff " CAP SAN DIEGO "

Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
 1600 mm  215 10 kg   1:100 1996 / 1997      280 Stunden nach  Plan
 

Als eines von sechs Schiffen wurde die „CAP SAN DIEGO“ 1962 auf der Deutschen Werft in Hamburg gebaut. Mit 20 Knoten war sie eines der schnellsten deutschen Schiffe. Bis 1986 befuhr der „Weiße Schwan des Südatlantik“, wie das Schiff auf Grund seiner eleganten Linienführung liebevoll genannt wurde, die Weltmeere. Das Schiff konnte bis zu 12 Passagiere mitnehmen. 1986 wurde die „CAP SAN DIEGO“ vom Senat der Freien- und Hansestadt Hamburg angekauft und an die Stiftung Hamburger Admiralität übergeben. So wird das Schiff vor der Verschrottung bewahrt. Heute liegt die „CAP SAN DIEGO“  als Museumsschiff an der Überseebrücke in Hamburg.

Das Modell:
Eigner & Erbauer: Peter - Paul Huschenbeth, SMC Elmshorn e.V. 
Antrieb: E-Motor Funktionen: Motor,Ruder; Beleuchtung, Soundmodul.





Kernenergieschiff
 "OTTO HAHN"

Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
 172 cm  23,4 cm 12 kg  1:100  260 Stunden Planbau

   
Anfang der 60er-Jahre wird das Nuklearschiff  ( NS ) "OTTO HAHN" gebaut und 1964 fertiggestellt. Benannt ist das Schiff nach dem Kernphysiker und Nobelpreisträger Otto Hahn.1968 findet die erste offizielle Fahrt statt. Während der zehnjährigen Betriebszeit legte der Frachter fast 650.000 Seemeilen zurück. Im Laufe der Fahrten und im Zuge neuerer Forschungen zeigt sich jedoch, dass der Betrieb von  Schiffen mit nuklear Antrieb wirtschaftlich nicht rentabel ist. 1979 wird der Betrieb der NS "OTTO HAHN" eingestellt.

Das Modell:
Antrieb: E - Motor, Funktionen: Radar, Ruder, E-Motor, Beleuchtung, Nebelhorn
Eigner & Erbauer: Peter Paul Huschenbeth, SMC Elmshorn e.V.