smc-elmshorn
  Sportboote und Yachten
 
 
   
Motoryacht " Ambassador "

Länge: Breite: Motor: Regler: Propeller: Akku:
67cm 23cm 2 x 520er k.A k.A k.AQ
Die Motoryacht Ambassador von Schuco,gefunden 1998 für 15DM auf
dem Flohmarkt,umgebaut mit 2cneuen Motoren und 1 Ruder. Besatzung 1Mann und 1Hund

Funktionen: Ruder, Motor vorwärts / rückwärts.
Eigner: Günter Langer, SMC Elmshorn e.V.




Motoryacht " Silvien II "

Länge: Breite: Motor: Regler: Propeller: Akku:
 107cm 27cm 2 x 700er BB Turbo 12V Modellbauregler 75A 42er Rennprop. Lipo 4S

Bei diesem Modell handelt es sich um den Nachbau einer Design Studie die von den deutschen Designer, Joachim Kinder, auf der Dubai International Boat Show 2012 vorgestellt wurde. 

 

Das Modell hat eine Länge von 107cm bei einer Breite von 27cm und einer Gesamthöhe von 50cm. Angetrieben wird sie zur Zeit von 2 x 700er BB Turbo Bürstenmotoren die über einen Fahrregler mit 75A und von einem Lipo Akku 4s ( ca 16V ) angetrieben werden. Leistungsaufnahme sind 27Ah und 331 Watt.

 
  

 


Motoryacht " Bright Sun "


Länge: Breite: Motor: Regler: Propeller: Akku:
 935mm 275mm   HK T 600/ 1400KV HK 180Ah 48er Lipo 4S

Diese Motoryacht derist der Nachbau einer Originalen Motoryacht. Es wasr ein fertiges Modell der Fa. Reely vom großen C. Das Modell wurde nch dem erwerb ausgeschlachtet und mit neuer Elektrik versehen. Der Motor und der Regler wurden gegen stärkere Komponenten ausgetauscht. Jetzt sitzt ein 180A Regler und ein starker T600 Motor mit 1400 KV im Inneren. Nautische Beleuchtung wurde eingerichtet und die Decks neu beplankt.


 

Motoryacht " Silvien "
( Maßstab 1:20 )

Länge: Breite: Motor: Regler: Propeller: Akku:
67 cm 21 cm 540er 12V Carson 90A Carbon Rennprop 35er 2 x Lipo 3s, 2650 mAh

Die „ Silvien „ ist ein Modell welches aus der Saint Tropez von der Firma Carson  entstand. Nach dem zerlegen wurde dieses Modell wieder neu aufgebaut. Die Plastikdecks wurden entfernt und durch, mit G4 behandelten Holzdeck ersetzt. Der Motor wurde ausgebaut und durch eine 12V Variante ersetzt. 8,4V ist nicht meine Welt und dafür wollte ich nicht extra neue Akkus kaufen.

  



Sunseeker Megayacht
" SNAPPER "

 ( Maßstab 1:30 )
Länge: Breite: Motor: Regler: Propeller: Akku:
 128 cm   34 cm OB 4030 -05,     880 KV  90 Ah 48mm Durchmesser Lipo 6S / 5000mAh
           
  Seit mehr als 50 Jahren entwickelt und produziert Sunseeker International Ltd. mit Sitz im englischen Poole die weltbekannten und leistungsfähigen Sunseeker Motoryachten 
Die „ SNAPPER „ ist eine dieser Megayachten. Sie wurde 2007gebaut und an den Formel 1 Rennstallbesitzer Eddy Jordan für 8,1 Millionen Euro  verkauft. Heute läuft sie im Chartergeschäft und ist für 120.000 € pro Woche zu chartern.
Bei einer Länge von 37 und einer Breite von 8m läuft sie max. 23Kt wobei die Reisegeschwindigkeit bei 18Kt liegt. Der Tank hat ein Fassungsvermögen von 29.000 ltr.

    


Motoryacht " Princess "
Länge: Breite: Gewicht: Maßstab: Bauzeit Plan - / Baukasten- Fertigkodell
95 cm 31,5 cm 3Kg 1: 8 o.A Modifizierter Baukasten aero-naut
Bei diesem Modell handelt es sich um einen Bausatz der Firma Aero-naut. Das Modell wurde in Spantenbauweise hergestellt und ist ein Ganzholz Modell. Es zeigt den Typ Motorboot welches vorwiegend in den 60er Jahren gebaut wurde.
Funktionen: Motor, Ruder, Beleuchtung
Eigner: Jürgen Hahn, SMC Elmshorn e.V.

            


Motoryacht " Queen "
Länge: Breite: Gewicht: Maßstab: Bauzeit Plan - / Baukasten- Fertigkodell
95 cm 31,5 cm 3Kg 1:12 2 Monate Modifizierter Baukasten Graupner
Bei diesem Modell handelt es sich um einen Bausatz der Firma Graupner. Das Modell wurde in Spantenbauweise hergestellt und ist ein Ganzholz Modell. Es zeigt den Typ Motorboot welches vorwiegend in den 60er Jahren gebaut wurde.
Funktionen: Motor, Ruder, Beleuchtung
Eigner: Andre Oldenbüttel, SMC Elmshorn e.V.

   


Motoryacht " Saint Tropez "
Länge: Breite: Gewicht: Maßstab: Preis: Plan - / Baukasten- Fertigkodell
66 cm 21 cm 2,5 Kg 1:20 169 € Fertigmodell von Carson
Dieses Modell wurde modifiziert. Es wurden Schrauben und Ruder, welche aus Kunststoff waren, gegen Metallteile ausgetauscht. Weiterhin wurde das Modell noch mit Rettungsringen und Passagieren ausgestattet.

Funktionen: Ruder, Motor nur vorwärts
Eigner: Günter Langer, SMC Elmshorn e.V.



Azimut Atlantic Challenger
Länge:  Breite: Gewicht: Maßstab: Bauzeit: Baukasten, Plan,
1310 mm 340 mm 4500gr 1:20 Restauration.2 Monate Bauk. Graupner

In 80 Stunden und 31 Minuten überquerte 1986 der englische Luftfahrt - industrielle Richard Bronson mit seiner 21,95m langen »Virgin Atlantic Challenger« den Atlantic

Um diesen Rekord zu brechen wurde die »Azimut Atlantic Challenger« in Italien gebaut auf der Benetti – Werft gebaut.

Das Original ist mit vier 18-Zylinder-CRM-Motoren mit insgesamt 6000 kW für den Antrieb der zwei RIVA-Calzoni-Jets ausgerüstet.Die Überquerung sollte ohne Tankstop mit einer Durchschnitts-geschwindigkeit von über 40 Knoten erfolgen. Im Sommer 1988 startete neben der Azimut fast zur gleichen Zeit Tom Gentry aus den USA mit seiner »GENTRY EAGLE«. Nach ca. 1500 sm zwang schlechtes Wetter beide Boote zur Aufgabe der Überquerung.

Das Modell wurde nach Originalunterlagen der Werft im Maßstab ca. 1:20 vorbildgetreu nachgebildet. Wie das Vorbild wird auch das Modell von zwei Wasser-Jets angetrieben. Z.Zt wird das Modell mit 2 x 700er Motoren Jet Antrieb und 2 x 2400mAh Akkus betrieben.



      



Luxus Yacht " Lone Ranger "
Länge: Breite: Gewicht: Maßstab:

Bauzeit:

Plan / Baulasten / Fertigmodell
 103 cm  17,5 cm  6 kg  1:75  o.A. Bau nach Fotos
 
Die Lone Ranger ist ein ehemaliger Bergungsschlepper der unter den Namen „ Simson „ und „ Simson S „. 1973 auf der Schichau Werft in Bremerhaven gebaut wurde. Sie begann ihre Karriere mit dem schleppen von Ölplattformen und der Bergung von Tankschiffen auf der ganzen Welt. Nach fünfzehn Jahren Dienst wurde die Lone Ranger als Spende dem ozeanografischen Institut für Meeresforschung übereignet. Nach drei Jahren Dienst als Forschungsschiff wurde sie zur Luxusyacht für den Grand Prix von Monaco und die Filmfestspiele von Cannes umgebaut.. Bei den Ausschreibungen für den Umbau wurde Wert auf das Vorhandensein eines Hubschrauber oder Wasserflugzeuges gelegt.

Die Werft Schichau – Unterweser war beim Umbau in den neunziger Jahren Federführend. Bis 2007 wurden immer wieder neue Umbauten getätigt. Als Charteryacht fuhr sie im Südpazifik, Nordamerika, Skandinavien und kreuzte sogar in der Antarktis. Das Schiff kann 10 Gäste in Doppelkabinen und 14 Besatzungsmitgliedern befördern.

Heute wird sie für 1,4 Millionen Dollar zum Verkauf angeboten.


Eigner & Erbauer: Günter Langer, SMC Elmshorn. e.V.
Funktionen: vorwärts/rückwärts, Ruder, Beleuchtung


Hochseeyacht " MOONRAKER "
Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
1470mm 284mm 8,1 kg 1:25 o.A Graupner Baukasten 
Die 1992 fertig gestellte Moonraker ist mit 124 km/ eine der schnellsten Mega – Yachten der Welt. Mit dem Entwurf und der Konstruktion wurde das holländische Studio < Mulder Design < beauftragt. Gebaut wurde die Yacht bei Ulstein Eikefjord Marine-Werft in Norwegen. Die mit über 15 Millionen teuere Moonraker wurde ursprünglich entwickelt, um mit drei MTU-Dieselmotoren ausgestattet zu werden Test zeigten jedoch das damit nur eine Höchstgeschwindigkeit von ca 85 km/h erreicht wurde. Darum wurde der mittlere Dieselmotor gegen eine 4600 PS starke Gasturbine ausgetauscht. Damit erreichte die Moonraker bei einer Testfahrt vor Norwegen 124 km/h
Diese Yacht kann man bei der Chartergesellschaft “ Nordship “ für einen unbekannten Betrag chartern.
 



Hochseeyacht " San Diego "
Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
1270 mm 250mm  4 kg  1:25 o.A Robbe Baukasten 
Der lange, schmale Rumpf der San Diego bietet ein fantastisches Fahrbild. Ausgerüstet mit zwei starken E-Motoren (Baugröße 700), die zwei gegenläufige Oberflächenschiffsschrauben direkt antreiben, kommt die San Diego nach kurzer Beschleunigungsphase in Gleitfahrt. Schwenkbare Navy-Speed-Antriebe erlauben einerseits einen sehr guten Geradeauslauf, andererseits eine hohe Wendigkeit auch bei bewegtem Wasser.




Motoryacht " Pegasus III "
Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
1200mm 220mm  6kg  1 : 32  18 Monate Baukasten Graupner

 Eigner & Erbauer: Thomas Engelbrecht, SMC Elmshorn
Funktionen: Zwei Motoren, zwei  Ruder, Nautische Beleuchtung, Disco mit Soundmodul






Motorboot " DIVA "
Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
 580mm 180mm   ca 1500gr  1:50   aero-naut Baukasten 
Ein Ganzholzmodell welches in Spantenbauweise hergestellt wurde. Es ist die Art in der die Motorboote der 60er Jahren hergestellt wurden.
Eigner & Erbauer: Ralf Früchtnicht, SMC Elmshorn
Funktionen: Vorwärts, rückwärts. Ruder

 
 
 

 
  Mahagoni - Sportboot " Miss Nightingale "
Länge Breite Tiefgang Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
1060 mm 290 mm 55 mm 1 : 6   Planbau
 
Eigner & Erbauer: Joachim Wittkomski
Ferngesteuerte Funktionen: Motor, Ruder

Mahagoni - Sportboot " Clair II "
Länge Breite Tiefgang Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
1080 mm  295 mm  45 mm   1 : 8   Planbau 
Dieses Modell ist der nachbau eines dieser legendären Mahagoni Boote die in den 60er weit verbreitet waren. Der Rumpf ist diagonal Unterbeplankt mit 1,5mm Fleigersperrholz Funier 2,5mm Mahagoni .

Eigner & Erbauer: Joachim Wittkowski, SMC Elmshorn e.V.
Ferngesteuerte Funktionen: Ruder, Motor



 
" Bass - Boat "
Länge Breite Tiefgang Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
 67 mm  235 mm  25mm  1 :8   Planbau 
Eigner & Erbauer: Joachim Wittkowski, SMC Elmshorn e.V.
Ferngesteuerte Funktionen: Motor, Ruder


Motorboot " DIVA " 
Länge Breite Gewicht Maßstab Bauzeit Plan / Baukasten
 580mm 180mm   ca 1500gr  1:50 3 Monate  aero-naut Baukasten 
Bei diesem Modell handelt es sich um einen Bausatz der Firma Aero-naut. Das Modell wurde in Spantenbauweise hergestellt und ist ein Ganzholz Modell. Es zeigt den Typ Motorboot welches vorwiegend in den 60er Jahren gebaut wurde.
Eigner & Erbauer: Günter Langer, SMC Elmshorn
Funktionen: Vor- Rückwärts, Ruder



Kutteryacht " Marina "
Länge Breite Gewicht Maßstab Plan / Baukasten
500mm 180mm 1500 gr 1:50 Graupner Baukasten
 Das  Graupner-Modell „Marina", ist eine Kutteryacht, welche Anfang der 80er Jahre im Programm war. Sie wurde leicht modifiziert und mit Figuren zum leben erweckt.
Eigner & Erbauer: Günter Langer, SMC Elmshorn
Funktionen: Vorwärts, Rückwärts, Ruder und Beleuchtung.